Kostenlose Wiederherstellung von Fotos und Videos unter Windows-Dateisystemen

R-Photo ist ein kostenloses Tool zur nichtkommerziellen Wiederherstellung von Fotos und Videos. Das Tool unterstützt Windows-Dateisysteme (FAT, exFAT, NTFS und sogar ReFS) und stellt Fotos und Videos von allen Quellen wieder her, die vom Windows-System erkannt werden: interne und externe HDD/SDD/NVMe, externe USB-Sticks, SD-Karten und andere Speichergeräte. Das Tool unterstützt außerdem virtuelle Datenträger, unbeschädigte RAIDs und Windows Storage Spaces.

Das Programm besitzt die gleiche leistungsfähige Engine zur Datenwiederherstellung wie R-Studio und stellt gelöschte und verlorene Dateien wieder her, indem es sowohl die Standardsuche nach Fotos und Videos im Dateisystem als auch die erweiterte Suche nach Rohdatendateien anhand von bestimmten Dateisignaturen ausführt. Dies ist selbst auf Geräten mit schwer beschädigten oder nicht erkennbaren Dateisystemen möglich.

ALLE Foto- und Videodateitypen werden unterstützt, einschließlich digitaler Fotos im Rohformat und moderner Videoformate. Die klar strukturierte und flexible Benutzeroberfläche bringt selbst unerfahrene Benutzer Schritt für Schritt durch den Wiederherstellungsprozess. Die vielseitige Dateisuche und der ausgezeichnete Datei-Viewer erlaubt Ihnen, Dateien schnell und mühelos zu finden und ihren Inhalt anzusehen. Dateien aller Bild- und Videoformate werden in der Vorschau angezeigt, selbst wenn die zugehörigen Codecs nicht im System installiert sind.

Darüber hinaus bringt das Programm einen integrierten Shredder mit, der sensible Dateien bei Bedarf vollständig und gründlich löscht, sodass sie nicht mehr von einer Wiederherstellungssoftware rekonstruiert werden können.

R-Photo ist ein komplett kostenloses Tool (für nichtkommerzielle Zwecke) und erfordert keine Registrierung. Es bietet seinen Benutzern lebenslange Updates, um sicherzustellen, dass sie immer die aktuellsten Technologien zur Wiederherstellung von Fotos und Videos zur Verfügung haben.

R-Photo stellt Dateien wieder her:

  • Umgehen des Papierkorbs beim Löschen oder Löschen nach dem Leeren des Papierkorbs
  • Verloren nach einem Virenangriff, einem Systemabsturz oder einem Stromausfall
  • Von fehlerhaften Datenträgern. R-Photo kann Abbilder solcher Datenträger erstellen, um die verlorenen Dateien direkt vom Abbild zu retten und den Datenträger auf diese Weise vor Überlastung zu schützen.
  • Von gelöschten, beschädigten, formatierten Datenträgern und sogar von Partitionen mit nicht unterstützten Dateisystemen.
Funktionalität / Programm R-Photo R-Undelete Home R-UNDELETE
Host-BS: Windows XP, 2003, Vista, Windows 7/8/8.1, Windows 10
Unterstützte Dateiformate: Foto- und Videodateien Beliebig Beliebig
Unterstützte Dateisysteme: FAT12, FAT16, FAT32, exFAT, NTFS, ReFS FAT12, FAT16, FAT32, exFAT FAT12, FAT16, FAT32, exFAT, NTFS, ReFS
Suche nach bekannten Dateitypen (Suche nach Rohdatendateien) JA JA JA
Erkennt lokalisierte Namen: JA JA JA
Stellt Dateien von beschädigten oder gelöschten Partitionen wieder her.: JA JA JA
Unterstützung dynamischer Datenträger: JA JA JA
Erstellung eines Datenträgerabbilds: Vollständige Unterstützung Vollständige Unterstützung Vollständige Unterstützung
Dateivorschau: JA JA JA
Unbeschädigte RAID-Unterstützung: JA JA JA
Interface: Assistent Assistent Assistent
Stellt komprimierte, verschlüsselte NTFS-Dateien und alternative Datenströme wieder her: JA bis zu 256 KB JA
  R-Photo jetzt downloaden Downloaden Sie  R-Undelete jetzt Kaufen Sie R-Photo jetzt
© Copyright 2000-2018 R-Tools Technology Inc.
We use cookies to ensure you get the best experience on our website.   Read more Got It