Wir bemühen uns, schnelle, effiziente und erschwingliche Software-Lösungen anzubieten, die neue Standards in der Software-Industrie setzen können.
Dateiwiederherstellung

Auf der Basis derselben einzigartigen Technologie der Datenwiederherstellung des Schwergewichts R-Studio stellt R-Undelete Dateien aller lokalen Laufwerke wieder her, einschließlich HDD, SSD, USB/NVME-Speichergeräte, Speicherkarten, virtuelle Laufwerke und nicht beschädigte RAIDs und Windows Speicherplätze.

Die neu gestaltete Benutzeroberfläche des R-Undelete Assistenten orientiert sich eher an den Anfängern der Datenwiederherstellung und entspricht zugleich den höchsten Branchenstandards. Ein benutzerfreundliches und leistungsstarkes Produkt und eine schnelle Dateiwiederherstellungslösung selbst für beschädigte FAT, exFAT, NTFS und ReFS Dateisysteme.

HIGHLIGHS VON R-UNDELETE
Kostenlose Version
Kostenlose Version
Lebenslange Updates
Lebenslange Updates
Dateisortierung
Dateisortierung
Dateilöschung
Dateilöschung
Hochgeschwindigkeits-Scan
Hochgeschwindigkeits-Scan
Suche nach Rohdatendateien
Suche nach Rohdatendateien
Portable Version
Portable Version
Disk Imaging
Disk Imaging
Dateibetrachter
Dateibetrachter

KOSTENLOSE R-Undelete Home-Version für HOME-NUTZER! LIFETIME Upgrades!

JETZT SCHNELLER UND EINFACHER ALS JE ZUVOR!

Ab jetzt bieten wir aufgrund der Nachfrage kostenlose Lifetime Updates und Upgrades für alle R-Undelete Versionen an.
Automatisches Vorsortieren der gefundenen Dateien mithilfe gleichnamiger Dateityp-Registerkarten und Systematisieren der Dateien nach Namen, Pfaden, Größe und Daten, die über die Dateimaske hinausgehen. R-Undelete bietet den Benutzern die vielseitigste und umfassendste Dateisuche.
R-Undelete kann Dateien nicht nur wiederherstellen, sondern sie außerdem auch gründlich löschen, was bedeutet, dass ihre Inhalte derart zerstört werden, dass keine Software (auch nicht R-Undelete) sie wiederherstellen kann. Das ist eine sehr nützliche Funktion für die Arbeit mit sensiblen Daten.
Der Festplatten-Scan ist eine tiefgehende Analyse der Festplattendaten bei der Wiederherstellung von Dateien aus beschädigten Dateisystemen. In R-Undelete integrierte schnelle Scan-Algorithmen verkürzen diesen normalerweise langwierigen Prozess, da sie für Multicore-Verarbeitung konzipiert sind und eine optimale Speichernutzung beim Scannen großer Festplatten ermöglichen. Sie sind robust und verhindern, dass das Programm in kritischen Situationen einfriert und abstürzt.
Die Wiederherstellung von Rohdatendateien (auch bekannt als Suche nach bekannten Dateitypen) ist eine Methode zur Wiederherstellung von Dateien, bei der verschiedene Dateitypen anhand von Dateisignaturen gesucht und identifiziert werden. Bei einem stark beschädigten Dateisystem auf der Festplatte ist das häufig die letzte Option. R-Undelete kann nach einer großen Anzahl definierter Dateitypen suchen.
Eine der wichtigsten Regeln bei der Dateiwiederherstellung lautet: Vermeiden Sie nach Möglichkeit Schreibvorgänge auf der Festplatte mit den verlorenen Dateien. R-Undelete kann auf ein tragbares USB-Gerät geladen werden und muss nicht auf dem Systemlaufwerk installiert werden, auf dem sich die verlorenen Dateien befinden.
Das Erstellen von Festplatten-Abbildern ist ein unverzichtbarer Schritt bei der Wiederherstellung von Dateien bei einem Datenträgerausfall. Wenn eine Festplatte Anzeichen für eine Hardware-Fehlfunktion zeigt, sollte von ihr sofort ein Abbild angelegt werden, und alle weiteren Aktionen zur Datenwiederherstellung sollten von diesem Abbild erfolgen. Abbilder von R-Undelete sind vollständig kompatibel mit R-Studio, unserer weit verbreiteten, professionellen Software zur Datenwiederherstellung. Bei Bedarf können diese Abbilder an einen professionellen Datenwiederherstellungsdienst übermittelt werden – sie können anschließend wie gewöhnliche Festplatten bearbeitet werden.
Der hochmoderne Dateibetrachter unterstützt ein breites Spektrum an Dateiformaten, einschließlich PDF-Dateien von Adobe Acrobat, DOC-Dateien von Microsoft Office Dokumenten, XLS-Dateien, PPT-Dateien (Office 97-2003), DOCX, PPTX, Bilddateien ( siehe Liste ), Video- und Audio-Dateien (Unterstützung für alle Dateien, sofern ordnungsgemäße Codecs im System installiert sind). R-Undelete ermöglicht dem Benutzer die Anzeige der gelöschten Dateiinhalte, bevor die Datei wiederhergestellt wird.
R-Undelete stellt Dateien wieder her:
  • Umgehen des Papierkorbs beim Löschen oder Löschen nach dem Leeren des Papierkorbs
  • Verloren nach einem Virenangriff, einem Systemabsturz oder einem Stromausfall
  • Von fehlerhaften Datenträgern. R-Undelete kann Abbilder solcher Datenträger erstellen, um die verlorenen Dateien direkt vom Abbild zu retten und den Datenträger auf diese Weise vor Überlastung zu schützen.
  • Von gelöschten, beschädigten, formatierten Datenträgern und sogar von Partitionen mit nicht unterstützten Dateisystemen. R-Undelete untersucht Festplatten, um solche Datenträger und Partitionen zu finden. Wenn die darauf vorhandenen Partitionen sehr schwer beschädigt sind, kann R-Undelete Dateien anhand der Suche nach Rohdatendateien finden, indem es nach Dateisignaturen scannt.
R-Undelete Home

Die kostenlose Version von R-UNDELETE für Heimanwender stellt Daten von externen USB-Laufwerken, Speicherkarten digitaler Foto- und Videokameras und anderen Speichermedien mit dem FAT-Dateisystem (FAT12, FAT16, FAT32 und exFAT) wieder her.

R-Undelete Home ist die ideale Freeware zur Wiederherstellung von verlorenen Digitalfotos, Videos und Musikdateien, die meist auf Geräten mit dem FAT-Dateisystem gespeichert werden (siehe Artikel Photo Recovery für mehr Informationen). Die Suche nach verlorenen Dateien auf NTFS- und ReFS-Dateisystemen ist voll funktionsfähig für Dateien kleiner als 256 KB.

R-UNDELETE

Diese leistungsfähige Softwarelösung zur Wiederherstellung gelöschter Dateien bietet Windows-Benutzern eine übersichtliche assistentenartige Oberfläche und ermöglicht ihnen, Dateien auch von beschädigten bzw. gelöschten Partitionen mit dem gleichen Erfolg zu retten wie die hochwertige Software R-Studio, mit Ausnahme von einigen speziellen Datenwiederherstellungsfunktionen wie RAID-Datenrettung, Bearbeiten von Hex-Daten und Wiederherstellung über das Netzwerk.

Zusätzlich zu den Funktionen der kostenlosen Home-Version stellt R-UNDELETE verlorene Dateien von Festplatten mit NTFS, NTFS5 (erstellt oder aktualisiert unter Win2000/XP/2003/Vista/2008/2012/2016/2019/Win7/Win8/Win10) und ReFS/ReFS2+ (Resilient File System, Windows 2012/2016/2019 Server) wieder her. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Lizenz für R-UNDELETE gegen das professionelle Datenwiederherstellungstool R-STUDIO eintauschen möchten, können Sie gegen Zahlung der Preisdifferenz ein Upgrade zu R-STUDIO vornehmen.

Feedback zu File Undelete
53 feedbacks
Rating: 5.0 / 5
Hi, Just wanted to drop a note to say that your software worked perfectly. I accidentally deleted around 400GB of sensitive data, and for some reason my Windows didn`t have a system restore point set. After a little panicking, I searched around and found your software being the top recommendation. And it worked exactly as advertised: I got all my data back in perfect shape! Thank you!
Спасибо за вашу работу,благодаря вашему сайту смогла восстановить удаленные фотографии с карты памяти фотоаппарата.Очень понятное и наглядное объяснение и программа хороша, я в восторге!
Works like a charm even on 110 GB files.
Отлично!!! R-Undelete помогла мне восстановить нужные файлы. Очень проста и понятна в использовании.Спасибо!
I do not understand whaetver the fucking magic that was, but your software was the only one that managed to recover my file and has done it in like 5 minutes. I am really sorry I cannot afford myself to purchase your product, so all I can give is my sincere gratitude. Thank You.