Wiederherstellung gelöschter Dateien

Auf der Basis derselben einzigartigen Technologie der Datenwiederherstellung des Schwergewichts R-Studio stellt R-Undelete Dateien aller lokalen Laufwerke wieder her, einschließlich HDD, SSD, USB/NVME-Speichergeräte, Speicherkarten, virtuelle Laufwerke und nicht beschädigte RAIDs und Windows Speicherplätze.

Die neu gestaltete Benutzeroberfläche des R-Undelete Assistenten orientiert sich eher an den Anfängern der Datenwiederherstellung und entspricht zugleich den höchsten Branchenstandards. Ein benutzerfreundliches und leistungsstarkes Produkt und eine schnelle Dateiwiederherstellungslösung selbst für beschädigte FAT, exFS, NTFS und ReFS Dateisysteme.

Automatisches Vorsortieren der gefundenen Dateien mithilfe gleichnamiger Dateityp-Registerkarten und Systematisieren der Dateien nach Namen, Pfaden, Größe und Daten, die über die Dateimaske hinausgehen. R-Undelete bietet den Benutzern die vielseitigste und umfassendste Dateisuche.

Der hochmoderne Dateibetrachter unterstützt ein breites Spektrum an Dateiformaten, einschließlich PDF-Dateien von Adobe Acrobat, DOC-Dateien von Microsoft Office Dokumenten, XLS-Dateien, PPT-Dateien (Office 97-2003), DOCX, PPTX, Bilddateien ( siehe Liste ), Video- und Audio-Dateien (Unterstützung für alle Dateien, sofern ordnungsgemäße Codecs im System installiert sind). R-Undelete ermöglicht dem Benutzer die Anzeige der gelöschten Dateiinhalte, bevor die Datei wiederhergestellt wird.

Der bei der Prüfung aller bekannten Dateitypen (RAW-Dateiwiederherstellung) und der Dateisystemverarbeitung verwendete, schnelle und robuste Algorithmus wurde für die Mehrkernbearbeitung adaptiert. Er verhindert das Abstürzen und Einfrieren des Programms in kritischen Situationen und ermöglicht optimierte Speicherauslastung bei umfangreichen Laufwerkprüfungen.

Ab jetzt bieten wir aufgrund der Nachfrage kostenlose Lifetime Updates und Upgrades für alle R-Undelete Versionen an.

JETZT SCHNELLER UND EINFACHER ALS JE ZUVOR!

KOSTENLOSE R-Undelete Home-Version für HOME-NUTZER! LIFETIME Upgrades!

R-Undelete Produkte

R-Undelete Home

Die kostenlose Version von R-UNDELETE für Heimanwender stellt Daten von externen USB-Laufwerken, Speicherkarten digitaler Foto- und Videokameras und anderen Speichermedien mit dem FAT-Dateisystem (FAT12, FAT16, FAT32 und exFAT) wieder her.

R-Undelete Home ist die ideale Freeware zur Wiederherstellung von verlorenen Digitalfotos, Videos und Musikdateien, die meist auf Geräten mit dem FAT-Dateisystem gespeichert werden (siehe Artikel Photo Recovery für mehr Informationen). Die Suche nach verlorenen Dateien auf NTFS- und ReFS-Dateisystemen ist voll funktionsfähig für Dateien kleiner als 256 KB.

R-Undelete Download-Seite    Versionsverlauf von R-Undelete

R-UNDELETE

Diese leistungsfähige Softwarelösung zur Wiederherstellung gelöschter Dateien bietet Windows-Benutzern eine übersichtliche assistentenartige Oberfläche und ermöglicht ihnen, Dateien auch von beschädigten bzw. gelöschten Partitionen mit dem gleichen Erfolg zu retten wie die hochwertige Software R-Studio, mit Ausnahme von einigen speziellen Datenwiederherstellungsfunktionen wie RAID-Datenrettung, Bearbeiten von Hex-Daten und Wiederherstellung über das Netzwerk.

Zusätzlich zu den Funktionen der kostenlosen Home-Version stellt R-UNDELETE verlorene Dateien von Festplatten mit NTFS, NTFS5 (erstellt oder aktualisiert unter Win2000/XP/2003/Vista/2008/2012/2016/Win7/Win8/Win10) und ReFS/ReFS2+ (Resilient File System, Windows 2012/2016 Server) wieder her. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Lizenz für R-UNDELETE gegen das professionelle Datenwiederherstellungstool R-STUDIO eintauschen möchten, können Sie gegen Zahlung der Preisdifferenz ein Upgrade zu R-STUDIO vornehmen.

Kaufen Sie R-Undelete jetzt 54.99 USD*

* Kanadische Bürger sollen anfallende Steuern hinzufügen

R-Undelete stellt Dateien wieder her:

  • Ohne Verschiebung in den Papierkorb gelöscht oder zusammen mit dem Papierkorb geleert wurden;
  • die wegen eines Virusangriffs oder Stromausfalls entfernt wurden;
  • Von Datenträgern mit fehlerhaften Sektoren. In diesem Fall kann R-Undelete das ganze logische Laufwerk oder Teile davon in eine Abbilddatei kopieren und diese Abbilddatei dann nachher bearbeiten. Das ist besonders dann nützlich, wenn auf einer Festplatte stets neue fehlerhafte Sektoren erscheinen und die verbleibenden Informationen möglichst schnell gerettet werden müssen.
  • die nach einer Neuformatierung der Partition verloren wurden, unabhängig vom Dateisystem;
  • Wenn die Partitionsstruktur einer Festplatte geändert oder beschädigt wurde, kann R-Undelete die Festplatte nach den früher vorhandenen Partitionen scannen und Dateien von den gefundenen Partitionen dann wiederherstellen.
Funktionalität / Programm R-Undelete Home R-UNDELETE R-STUDIO
Host-BS: Windows XP, 2003, Vista, Windows 7/8/8.1, Windows 10
Unterstützte Dateisysteme: FAT12, FAT16, FAT32, exFAT FAT12, FAT16, FAT32, exFAT, NTFS, ReFS FAT12, FAT16, FAT32, exFAT, NTFS, ReFS, Ext2FS/3FS, UFS1/UFS2, HFS/HFS+
Suche nach bekannten Dateitypen (Suche nach Rohdatendateien) JA JA JA
Erkennt lokalisierte Namen: JA JA JA
Stellt Dateien von beschädigten oder gelöschten Partitionen wieder her.: JA JA JA
Unterstützung dynamischer Datenträger: JA JA JA
Erstellung eines Datenträgerabbilds: Vollständige Unterstützung Vollständige Unterstützung Vollständige Unterstützung
Dateivorschau: JA JA JA
Unbeschädigte RAID-Unterstützung: JA JA JA
Interface: Assistent Assistent Oberfläche im Explorer-Stil
Stellt komprimierte, verschlüsselte NTFS-Dateien und alternative Datenströme wieder her: bis zu 256 KB JA JA
Erkennt gelöschte komplexe Partitions-Layouts: NEIN NEIN JA
Erkennung und Analyse folgender Partitionsschemen: nicht verfügbar nicht verfügbar Dynamische (Win2000/XP/2003/Vista/2008/Win7), Basis- und BSD- (UNIX)
Hexadezimal-Viewer/-Editor für Datenträger: NEIN NEIN JA
Remote-Datenrettung übers Netzwerk: NEIN NEIN JA
Rekonstruktion beschädigter RAIDs: NEIN NEIN JA
  Downloaden Sie  R-Undelete jetzt Kaufen Sie R-Undelete jetzt Kaufen Sie R-Studio jetzt
© Copyright 2000-2017 R-Tools Technology Inc.